Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0090741/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12
ProTools per iPhone steuern - Wie es technisch funktioniert, ProTools, MIDI, Protokoll, Software, Fernsteuerung - Audioszene
ProTools per iPhone steuern

Eine Fernsteuerung für ProTools LE, die auf jedem iPhone und iPod Touch läuft – das verspricht die Software “ProRemote 0.0.1″, die hier in Aktion zu sehen ist:

[wp_youtube]YGUGgcoQ09A[/wp_youtube]

Wie es technisch funktioniert:

Obwohl Digidesign das ProTools-Innenleben traditionell eher unter Verschluss hält, scheint der Entwickler Alex le Lievre einen Weg gefunden zu haben, ProTools fernzusteuern. Dafür spricht zumindest das detaillierte Feedback zum Track-Status mit Pegelanzeige.

Die Lösung besteht aus dem ProTools Rechner (mit installierter Severapplikation und MIDI Treiber) sowie der Software auf dem iPhone.Der Server läuft mit einem proprietären Protokoll über die TCP Ports 8183/8184. Allerdings handelt es sich nicht um klassisches MIDI-over-IP, sondern um eine serielle Verbindung, die auf einen MIDI-Treiber mit dem Mackie HUI (MIDI) Protokoll aufsetzt.

Angeblich funktioniert Fernsteuerung sogar über EDGE / GPRS von überall aus. Damit ergäbe sich eine deutlich höhere Reichweite als beispielsweise über den Tranzport Controller. Ob man ProTools nun sehr weite Entfernungen steuern möchte, ist eine andere Frage …

gefunden via http://www.iggli.com/roller/theroyalscam/entry/pro_tools_on_the_iphone

Weitersagen:
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • MisterWong.DE
  • Yigg
  • Webnews.de
  • Digg
  • del.icio.us
  • LinkArena
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
  • email

Einen Kommentar schreiben