Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0090741/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12
Sound Design von Dirty Harry’s Revolver: So tricksen die Profis - Pistole, Beispielvideo, Dirty, Harry, Magnum, Waffen - Audioszene
Sound Design von Dirty Harry’s Revolver: So tricksen die Profis

Die Analyse von Stephen Altobello zeigt, wie die Sounddesigner gezielt einen einheitlichen Klang einsetzen, um einen Wiedererkennungseffekt zu erreichen.

Das kreative Sounddesign der Siebziger zeigt sich im Beispielvideo besonders deutlich: Mit welcher Pistole Dirty Harry auch schießt, seine Waffen klingen immer nach einer 44er Magnum.

Weitersagen:
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • MisterWong.DE
  • Yigg
  • Webnews.de
  • Digg
  • del.icio.us
  • LinkArena
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
  • email

Eine Reaktion zu “Sound Design von Dirty Harry’s Revolver: So tricksen die Profis”

  1. Sound Design & Dirty Harry’s GUN | soundseller BLOG

    [...] http://www.audioszene.de [...]

Einen Kommentar schreiben